Home » Apple » Apple Inc. » Die Entwicklung der Apple-Aktie unter Steve Jobs

Die Entwicklung der Apple-Aktie unter Steve Jobs

Als Steve Jobs 1996 wieder zu Apple zurückkehrte, stand das Unternehmen wenige Wochen vor der Pleite. Der Aktienkurs war am Boden. Der erste iMac hauchte der Firma und damit auch dem Börsenkurs neues Leben ein. Der sagenhafte Aufstieg der Aktie begann aber erst 2007 mit dem ersten iPhone.

Hier die Entwicklung der Apple-Aktie unter Steve Jobs als Grafik:

Check Also

Der neue Apple Campus 2 in Bildern

Apple plant für eine neue Ära. Seit 1993 ist „1 Infinite Loop“ in Cupertino die …

Kommentar verfassen