• WSteve Jobs at WDC 2007
    Steve Jobs (1955-2011)

Der Bilderdienst Getty Images hat eine kostenlose Nutzungsmöglichkeit für Millionen Bilder eingeführt. Sofern das bei einem Bild konkret angeboten wird, darf es mittels iFrame in Webseiten, Blogs und soziale Netzwerke eingebettet werden. Den entsprechenden HTML-Code stellt Getty Images für copy&paste zur Verfügung, wenn man auf das HTML-Code-Logo clickt. “Sie dürfen eingebettete Getty Images-Inhalte nur zur redaktionellen Zwecken (also im Zusammenhang mit Ereignissen, die berichtenswert und von öffentlichem Interesse sind) verwenden”, heißt es in den diese Woche neu erstellten Nutzungsbedingungen.

Damit öffnet sich für Mac History ein kleiner Schatz von Bilder aus der Geschichte von Apple. Kudos für Getty!

Steve Jobs präsentiert den Mac bei der BGS (30. Januar 1984)

Steve Jobs präsentiert den Mac bei der BGS (30. Januar 1984)

Sechs Tage nach der ersten Präsentation des Apple Macintosh am 24. Januar 1984 vor einem geschlossenen Zuhörerkreis auf der Apple-Aktionärsversammlung im De Anza College Campus stellte Steve Jobs den Mac einer breiteren Öffentlichkeit an der US-Ostküste vor: Vor der Boston Computer Society wählte Jobs das gleiche Skript der Präsentation. In etlichen Details wich er aber von der ersten Mac-Demo ab. In Kalifornien saßen Apple-Mitarbeiter und die Investoren im Publikum, in Boston die Computer-Fans, die Jobs als Käufer für den Mac gewinnen wollte.

In einer Q&A-Session kamen den Jobs auch noch wichtige Mitglieder des Macintosh-Teams auf die Bühne, um Fragen zum Mac zu beantworten: Bill Atkinson, Steve Capps, Owen Densmore, Andy Hertzfeld, Bruce Horn, Rony Sebok, Burrell Smith und Randy Wigginton. Nur Apple-Mitbegründer Steve Wozniak wollte über den Apple IIgs sprechen.

Quelle: Steve Jobs Unveils Mac at Boston Computer Society, Unseen Since 1984 | TIME.com
http://techland.time.com/2014/01/25/steve-jobs-mac/#ixzz2rd8y3uko

Happy Birthday, Mac

24. Januar 2014 — Leave a comment
30 Jahre Apple Macintosh

30 Jahre Apple Macintosh

Nach der Rückkehr von Steve Jobs 1997 zu Apple wurde in Cupertino das provisorische Firmen-Museum ausgeräumt und die Exponate zur benachbarten Stanford University verfrachtet. Der Apple-Mitbegründer wollte nicht mehr zurückschauen, sondern nur noch nach vorne. Daher hat es viele Mac-Fans überrascht, dass Apple dem Macintosh zum 30. Geburtstag eine cool designte Website und gewidmet hat und die Mac-Modelle in einem Video würdigt.


Happy Birthday, Mac