Home » 40 Jahre Apple

40 Jahre Apple

Die zwölf wichtigsten Bücher zur Geschichte von Apple

Steve Jobs und Steve Wozniak als Telefon-Hacker

1. Das Standard-Werk An der autorisierten Biografie von Walter Isaacson kommt man nicht vorbei, wenn man sich mit der Geschichte von Apple beschäftigt. Die Familie und Freunde von Jobs fanden das Buch nicht so berauschend, weil Isaacson auch die Schattenseiten des Apple-Gründers schilderte. 2. Der kritische Blick An Steve Jobs scheiden sich die Geister. Die Apple-Gemeinde verehrt ihn auch nach …

Read More »

40 Jahre Apple: Die Achterbahnfahrt von der Garage im Silicon Valley zum wertvollsten Konzern der Welt

Apple hat in seiner Geschichte Höhen und Tiefen erlebt: Kurz vor der Rückkehr von Steve Jobs 1997 stand das Unternehmen sogar kurz vor der Pleite. In der zweiten Ära wurde Apple dann nicht nur gerettet, sondern erklomm den globalen Börsengipfel. Der derzeitige Apple-Chef Tim Cook konnte diese Stellung sogar ausbauen, musste aber auch Rückschläge hinnehmen. Die Achterbahnfahrt für Apple ist lange …

Read More »

Meilensteine der Apple-Geschichte (1976 – 2016)

Apple hat in den vergangenen vier Jahrzehnten immer wieder die Richtung in der Computer-Branche vorgegeben. Meilensteine der Konzerngeschichte in einer Chronologie: 1976: Die Firmengründer Steve Jobs und Steve Wozniak bauen in einer Garage die ersten Apple-Computer. Die Geräte, die sie für 666,66 Dollar verkaufen, bestehen nur aus der Hauptplatine, ohne Gehäuse oder Tastatur. Mit Apple beginnt die Ära der Personal Computer, …

Read More »