Home » Apple-History-TV » Vision eines Apple-Tablets aus dem Jahr 1995

Vision eines Apple-Tablets aus dem Jahr 1995

1995 hatte Apple keinen guten Lauf. Konkurrent Microsoft zog mit dem Start von Windows 95 in einem bislang unbekannten Ausmaß Aufmerksamkeit auf sich. Der große technologische Vorsprung, den Apple mit seinem Macintosh-System gegenüber DOS und den ersten Windows-Versionen aufgebaut hatte, war fast vollständig aufgebraucht. Aber auch in dieser Phase entwickelten Apple-Entwickler Visionen, die in diesem Film zur Rolle der Technologie in der Bildung vorgestellt werden. In dem Film ist auch ein Konzept eines Tablet-Computers zu sehen, der mit einem Stift bedient wird und zum Video-Chat taugt. Das hat Apple im wirklichen Leben erst 16 Jahre später mit dem iPad 2 auf die Reihe bekommen.

Check Also

Steve Jobs tells the Blue Box Story

  Mit einer Blue-Box konnten wir dem System vorgaukeln, wir seien ein Telefon-Computer. Du konntest …

One comment

  1. Find ich super! Apple war 1995 so weit wie Atari 1991.
    Aber hey, nicht vom Lagerdenken ablassen, das zahlt sich bestimmt irgendwann aus!

    #k.

Kommentar verfassen