Home » Apple » Apple-History-TV: Eine kurze Geschichte des PCs

Apple-History-TV: Eine kurze Geschichte des PCs

Triumph Of The Nerds - http://www.pbs.org/nerds/
Triumph Of The Nerds – http://www.pbs.org/nerds/

Wenn man sich intensiver mit der Geschichte des Persoanl Computers beschäftigt, stößt man sehr bald auf die legendäre TV-Doku „Triumph Of The Nerds“, die von der John Gau Productions und Oregon Public Broadcasting für den britischen Channel 4 und das öffentliche US-Fernsehen PBS produziert wurde. Die Sendung wurde auf Channel 4 in drei Episoden zwischen dem 14. und 28. April 1996 gezeigt und lief dann am 16. Dezember 1996 in einem Stück auf PBS.

Gastgeber und maßgeblicher Autor der Doku ist der US-Technologie-Journalist Mark Stephens, der im Film unter seinem Pseudonym Robert X. Cringely auftritt. Unter diesem Namen hatte Stephens zuvor auch sein Buch Accidental Empires: How the Boys of Silicon Valley Make Their Millions, Battle Foreign Competition and Still Don’t Get a Date geschrieben. Die TV-Doku ist unter anderem deshalb so wichtig, weil des Stephens gelang, maßgebliche Player der frühen PC-Industrie zu interviewen, darunter Steve Jobs, Steve Wozniak, Bill Gates, Steve Ballmer, Paul Allen, Bill Atkinson, Andy Hertzfeld, Ed Roberts und Larry Ellison. Insbesondere die Gespräche mit Steve Jobs sind aufschlussreich. Der Apple-Mitbegründer war zu diesem Zeitpunkt schon gut zehn Jahre nicht mehr bei Apple und hatte keinen Grund mehr, ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Nach dem Tod von Steve Jobs wurde das komplette Interview mit Jobs in einem eigenen Film (The Lost Interview) veröffentlicht, den in „Triumph Of The Nerds“ waren nur 10 der insgesamt 70 Minuten verwendet worden. Der Titel bezieht sich auf die Tatsache, dass Stephens jahrelang davon ausging, dass das Original-Material auf dem Weg zwischen Großbritannien und den USA verloren gegangen war. Allerdings entdeckte der Regisseur von Triumph of the Nerds, Paul Sen, in seiner Garage eine VHS-Kassette mit einer Kopie des Original-Inteviews, so dass das große Interesse der Öffentlichkeit an dem ungekürzten Gespräch gestillt werden konnte. The Lost Interview gibt es u.a bei Amazon:
Steve Jobs – The Lost Interview[NON-US FORMAT, PAL]

Dort ist auch „Triumph Of The Nerds“ als DVD erhältlich:

TRIUMPH OF NERDS 1-3 / SUB

Die TV-Doku steht in etwas schlechterer Qualität auch auf YouTube:

Diese deutschsprachige TV-Doku von 3Sat (ZDF/ORF) beruht auch auf dem Material von „Triumph Of The Nerds“:

Check Also

Fünf Jahre Apple ohne Steve Jobs

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: "Was würde Steve jetzt tun?": Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

Kommentar verfassen